Johannes-Brenz-Haus

Das Wohn- und Pflegeheim Johannes-Brenz-Haus ist speziell auf die Betreuung jüngerer, an Multipler Sklerose erkrankte und von ähnlichen Krankheiten betroffene Personen ausgerichtet.
Das Johannes-Brenz-Haus hat 16 Plätze für Bewohner im Alter von 18 bis 60 Jahren. Das Gebäude ist eingeschossig. Zur Wohngruppe gehört eine offene Wohnküche sowie ein großer Gemeinschaftsraum, der universell nutzbar ist. Das Haus liegt eingebettet in eine großzügige Anlage mit altem Baumbestand und ausgiebigen Spazierwegen auf dem Staigacker.

Bewohnerzimmer

Bewohnerzimmer

Bewohnerzimmer Johannes-Brenz-Haus

Die Bewohner leben in hellen und sehr geräumigen Einzelzimmern mit Anschlüssen für Telefon, Fernseher und Internet und selbstverständlich mit behindertengerechtem Bad mit Dusche und WC.
Für Bewohner mit eigenem PKW sind hausnahe Stellplätze vorhanden.

Pflegeservice

Pflegeservice

Unser Ziel ist es, allen Bewohner/innen ein individuelles Pflege- und Betreuungsangebot anzubieten. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an persönlicher Freiheit und Selbstständigkeit.
Durch ein breites Angebot im Bereich Pflege und Aktivierung, wollen wir die individuellen Bedürfnisse der Bewohner/innen befriedigen. So bleibt auch bei schwerer Erkrankung ein hohes Maß an Lebensqualität erhalten. Ganzheitliche Pflege und Betreuung sind für uns selbstverständlich. Qualifizierte Fachkräfte stehen dafür Tag und Nacht zur Verfügung. Die medizinische Versorgung ist ebenso gewährleistet wie Ihre persönliche Betreuung durch zahlreiche Aktivitäten und Freizeitangebote. Das medizinische Bäderzentrum ergänzt das Therapieangebot mit mehr als 25 Behandlungsarten.

Ergo-/Beschäftigungstherapie

Ergo-/Beschäftigungstherapie

Auf Wunsch können Sie an unserer Ergo- und Beschäftigungstherapie teilnehmen. Hierbei wird eine Vielzahl von Tätigkeiten genutzt, um individuelle Fähigkeiten zu stützen bzw. verloren gegangene Fähigkeiten wieder zu erlernen. Unter Anleitung von Fachkräften wird aus unserem breitgefächerten Angebot ein Programm für Sie erstellt, das auf Ihre individuellen Fähigkeiten eingeht. In Spielgruppen, beim Tonen, im Holzbastelraum, bei der Gymnastik, beim Malen, Kochen und Backen, beim Gedächtnistraining oder in geselliger Runde werden Gemeinschaft sowie ein fröhliches Miteinander gefördert.

Freizeitgestaltung

Freizeitgestaltung

Wir unterstreichen den Jahresablauf mit Feiern, Festen, Konzerten und Vorträgen, mit gemeinsamen Singen und Musizieren. Weitere Abwechslung bieten wir unseren Bewohnern durch individuelle Beschäftigungstherapie, sowie Ausflüge in die Region.
Ergänzend dazu wird Ihnen eine Vielzahl von sozialen und kulturellen Aktivitäten geboten.

Termine

Termine

 Regelmäßig wiederkehrende Termine entnehmen Sie bitte dem Heimblättle.

Weitere Termine finden Sie beim Alten- und Pflegeheim Staigacker.